Hallo und herzlich willkommen auf der (momentan noch) Weiterleitung der in Kürze fertig gestellten Internetseite der Kirchengemeinden im Evangelischen Pfarramt Fischbach:

www.kirchen-nahe-fischbach.de

Bis die neue Internetseite hochgeladen ist, finden Sie an dieser Stelle den Text des aktuellen Extrablattes (also „Gemeindebrief light“).

Alle guten Grüße! Ihr/Euer Pfarrer Carsten Heß

+ + +

Gemeindebrief/Extrablatt Frühjahr/Sommer 2018 HIER als PDF >>

+ + +

Wortlaut EXTRABLATT:

Liebe Gemeinde!

Während Sie dieses Gemeindebrief-„Extrablatt“ druckfrisch in die Hände bekommen haben, laufen gerade die letzten Aktualisierungen für unsere neue Internetseite der Kirchengemeinden im Evangelischen Pfarramt Fischbach. Deshalb gibt’s in diesem Sommer ausnahmsweise nur eine Kurz-Ausgabe des Gemeindebriefes.

Auf der neuen Internetseite können Sie und könnt Ihr künftig rund um die Uhr und in Ergänzung zum regelmäßigen Gemeindebrief alles finden, was für diesen Gemeindeverbund von Bedeutung ist – und natürlich auch alle Gottesdienste und News & Gruppen-Infos usw.:

www.kirchen-nahe-fischbach.de

Das „kirchen-nahe“ ist zweideutig: Inhaltlich kirchenverbunden und – geografisch betrachtet – um den Ort Fischbach herum verbunden. Im Ort Fischbach neben der Kirche befindet sich ja auch das neue Gemeindebüro mit Gesprächszimmer und Archivbereich, ein schlichter Anbau ans Gemeindezentrum, der nach dem Verkauf der Pfarrhäuser in unserem Gemeindeverbund sinnvoll erschien. Deutlich „leuchtet“ das gläserne Kreuz im Eingangsbereich hervor und möchte uns allen die Botschaft aus dem Neuen Testament in Erinnerung rufen:

„Habt im Umgang miteinander stets vor Augen, was für einen Maßstab Jesus Christus gesetzt hat: Er war in allem Gott gleich, und doch hielt er nicht gierig daran fest, so wie Gott zu sein. Er gab alle seine Vorrechte auf und wurde einem Sklaven gleich. Er wurde ein Mensch in dieser Welt und teilte das Leben der Menschen. Im Gehorsam gegen Gott erniedrigte er sich so tief, dass er sogar den Tod auf sich nahm, ja, den Verbrechertod am Kreuz. Darum hat Gott ihn auch erhöht und ihm den Rang und Namen verliehen, der ihn hoch über alle stellt. Vor Jesus müssen alle auf die Knie fallen – alle, die im Himmel sind, auf der Erde und unter der Erde; alle werden feierlich bekennen: »Jesus Christus ist der Herr!« Und so wird Gott, der Vater, geehrt.“ (Brief des Paulus an die Gemeinde in Philippi, Kapitel 2, Verse 5-11).

Diese Botschaft steht übrigens auch im Mittelpunkt der kreativen missionarischen Bibelwoche vom 19.-28. Oktober 2018 in Fischbach, für die in den kommenden Monaten noch kräftig geworben wird. Genauer gesagt: Es wird für Christus geworben. Gemeindeübergreifend. Kooperationsorientiert. Als „Evangelische Allianz“. Unter Mithilfe des gemeinnützigen, überkonfessionellen Vereins mit Sitz in Kassel, „proChrist e.V.“, bereiten verschiedene regionale Landes- und Freikirchengemeinden zusammen eine besondere Bibelwoche am Veranstaltungsort Fischbach vor, in der wir mit Ihnen und Euch über Jesus Christus ins Gespräch kommen möchten.

Einer der Gastreferenten wird Pfarrer Ulrich Parzany sein. Parzany war in meinen Kinder- und Jugendjahren unser „cooler“ Pfarrer in Essen im Ruhrgebiet. Das waren spannende Zeiten: Unser großes fünfstöckiges „Kirchen“-Haus bot genug Platz für unzählige kreative Begegnungen und Programme, und es waren jeden Sonntag mehrere hundert Leute in den Gottesdiensten. Immer. Und auch auf den von unserem damaligen Pfarrer und unseren Teams geleiteten Freizeiten im In- und Ausland (wir waren sogar mal mit dem Posaunenchor auf Konzertreise in Israel) konnten wir alle spüren: Wenn in der Kirche Christus drin ist (und nicht nur draufsteht), und wenn sich die Gemeinde ernsthaft für Gottes Wort interessiert und das „Wort Christi reichlich unter uns“ wohnen lässt (Kolosser 3,16), dann ist das die unschlagbar verheißungsvolle Initialzündung für eine bessere Welt – in möglichst versöhnter Gemeinschaft mit Gott und den Menschen.

Pfarrer Ulrich Parzany antwortete auf unsere Frage nach der Bedeutung der Bibel für ihn ganz persönlich folgendermaßen: „Ich lese die Bibel, weil der lebendige Gott durch sie zu mir spricht, mir Orientierung und Kraft gibt.“ (U.P., 03.05.2018.)

In diesem mutmachenden Sinne:

Alle besten Grüße und Wünsche unter Gottes Segen! Der barmherzige Gott möge Sie und Euch und uns alle behüten und bewahren – und in Zeit und Ewigkeit unser sicheres Navigationssystem sein und unseren Gemeinden dabei helfen, dass sie Lebensräume einer „imitatio Dei“ sind: „Nachahmung Gottes“ im menschlichen Miteinander. Also: „Wie Gott mir, so ich Dir.“ Das heißt auch: Es muss sowohl zwischen den verschiedenen Kirchengemeinden als auch zwischenmenschlich mehr miteinander geredet werden als übereinander. Praktisch könnte das heißen: Wenn Ihnen und Euch jemand etwas Negatives über andere Menschen erzählt, dann zeigen Sie Zivilcourage (Mut!) und machen Sie nicht mit beim destruktiven „Schnabulieren“. Und bringen Sie Jesus ins Gespräch, der uns empfiehlt: „Behandelt die Menschen so, wie ihr selbst von ihnen behandelt werden wollt.“ (Matthäus-Evangelium, Kapitel 7, Vers 12.) Hilfreich sind auch die drei Siebe des Sokrates: „Ist es wahr? Ist es gut? Ist es notwendig?“ – Und im Zweifelsfall bitten wir unser Gesprächsgegenüber, vielleicht einfach mal zu schweigen – oder einfach mal nur Gutes zu reden und am besten auch Gutes zu tun – denn: Wenn man tut, was Gott gefällt, wird es besser auf der Welt.

SHALOM & alles erdenklich Gute!
Ihr & Euer Pfarrer Carsten Heß

+++

Gottesdienste im Ev. Pfarramt Fischbach:

+ + +

Sonntag, 13. Mai 2018: 10:30 Bärenbach
+ + +

Sonntag, 20. Mai 2018 (Pfingstsonntag):
10:00 Kirn-Sulzbach mit Abendmahlsfeier
10:15 Hintertiefenbach mit Abendmahlsfeier
10:30 Schmidthachenbach mit Abendmahlsfeier
+ + +

Montag, 21. Mai 2018 (Pfingstmontag):
10:00 Fischbach mit Abendmahlsfeier
10:30 Georg-Weierbach mit Abendmahlsfeier
+ + +

Sonntag, 27. Mai 2018:
10:15 Kirn-Sulzbach
14:00 Jubiläumskonfirmation mit Abendmahlsfeier in Schmidthachenbach
+ + +

Sonntag, 03. Juni 2018:
18:00 „KircheMalAnders“ in Fischbach
+ + +

Sonntag, 10. Juni 2018:
9:00 Schmidthachenbach
10:30 Hintertiefenbach (mit Taufe)

+ + +

Sonntag, 17. Juni 2018:
19:00 „KircheMalAnders“ in Georg-Weierbach
+ + +

Sonntag, 24. Juni 2018: 10:15 Kirn-Sulzbach
+ + +

Sonntag, 01. Juli 2018:
9:00 Fischbach
10:30 Kirmes-Gottesdienst in Bärenbach (mit Taufe)

+ + +

Sonntag, 08. Juli 2018:
9:00 Hintertiefenbach
10:30 Schmidthachenbach (mit Taufe)
+ + +

Sonntag, 15. Juli 2018:
10:30 Musikalische Morgenandacht mit Brunch in Georg-Weierbach
+ + +

Sonntag, 22. Juli 2018:
9:00 Schmidthachenbach
10:30 Kirn-Sulzbach
+ + +

Sonntag, 29. Juli 2018:
10:30 Gottesdienst für kleine (und große) Leute in Bärenbach (mit Taufe)

+ + +

Sonntag, 05. August 2018:
18:00 „KircheMalAnders“ in Fischbach
+ + +

Samstag, 11. August 2018:
17:30 Kirn-Sulzbach
19:00 Bärenbach (mit Taufe)

+ + +

Sonntag, 12. August 2018:
10:00 Andacht zur Hambischer Kerb in Georg-Weierbach
11:00 Andacht zur Kirmes in Hintertiefenbach
+ + +

Samstag, 25. August 2018:
17:30 Ökumenischer Gottesdienst zur Kirn-Sulzbacher Kerb
+ + +

Sonntag, 26. August 2018:
9:00 Bärenbach
+ + +

Sonntag, 02. September 2018:
9:30 Andacht zum Start der Wein-Wald-Wiesen-Wanderung in Hintertiefenbach

10:30 Gottesdienst (nicht am Weiher, sondern in der Kirche) in Schmidthachenbach
+ + +

Mittwoch, 05. September 2018:
19:30 Fischbach – Motivationsgottesdienst „proChrist live“ – Gastredner: Thomas Brendel, bis zum Ruhestand Leitender Referent im Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) Schlesische Oberlausitz sowie Studienleiter beim Amt für kirchliche Dienste bei der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg Schlesische Oberlausitz (EKBO).

+ + +

Freitag, 07. September 2018:
19:00 Jugendgottesdienst in Fischbach
+ + +

Sonntag, 09. September 2018:
10:15 Jubiläumskonfirmation m. A. in Fischbach
10:30 (?) Andacht zum Feuerwehrfest in Bärenbach (bis Redaktionsschluuss vom Gemeindebrief-Extrablatt war noch keine Gottesdienst-Vertretungsperson für die Wunschzeit in Bärenbach gefunden)
18:00 Musikalische Abendandacht in Kirn-Sulzbach
+ + +

Sonntag, 16. September 2018:
9:00 Georg-Weierbach
10:30 Bärenbach
+ + +

Mittwoch, 19. September 2018:
19:30 Fischbach – Motivationsgottesdienst „proChrist live“ – Gastredner: Ulrich Parzany, Pfarrer i.R., Evangelist & Autor, war Vikar in Jerusalem (1964-1965), Jugendpfarrer in Essen (1967-1984) und danach Generalsekretär des CVJM-Gesamtverbandes in Deutschland (1984-2005). Von 1993 bis 2013 war Ulrich Parzany Leiter des proChrist e.V. & Hauptredner bei den Veranstaltungen mit Satellitenübertragung. Er predigt regelmäßig bei „proChrist live“-Veranstaltungen im In- und Ausland.

+ + +

Sonntag, 23. September 2018:
9:00 Kirn-Sulzbach
10:30 Schmidthachenbach
+ + +

Sonntag, 07. Oktober 2018 (Erntedankfest):
9:00 Fischbach m. Abendm. – mit Gesangverein
10:30 Hintertiefenbach m. A. – mit anschl. Brunch
17:00 Georg-Weierbach m. A. – mit anschl. Imbiss
+ + +

Sonntag, 14. Okt. 2018 (Erntedanknachfeier):
9:30 Bärenbach mit Abendmahlsfeier
11:00 Kirn-Sulzbach m. A. – mit gemeins. Mittagessen
+ + +

(!)
19. Oktober bis 28. Oktober 2018:
Bibelwoche „proChrist live Nahetal“ in Fischbach
(!)

+ + +

Sonntag, 28. Oktober 2018:
9:00 Schmidthachenbach
10:30 Kirn-Sulzbach
+ + +

Mittwoch, 31. Oktober 2018 (Reformationstag):
19:00 Gemeinsamer Reformationsgottesdienst
für alle Gemeinden des Verbundes – in Kirn-Sulzbach
+ + +

Kontakt & Impressum:

V. i. S. d. P.:

Die Presbyterien der Kirchengemeinden im Ev. Pfarramt Fischbach, vertreten durch Pfr. Carsten Heß, carsten.hess@ekir.de

Gemeindebüro im Ev. Pfarramt Fischbach, Hauptstr. 93a, 55743 Fischbach, E-Mail: fischbach.kirn-sulzbach@ekir.de
Öffnungszeiten: di & mi v. 8-12 Uhr
Telefon: 06784 23 58.
Fax: 06784 92 99.

www.kirchen-nahe-fischbach.de

 

+ + +

Weitere Gottesdienst-Termine:

+ + +

Freitag, 09. November 2018:
18:00 Kurzer kreativer St.-Martins-Impuls in Fischbach

+ + +

II
Sonntag, 11. November 2018:
9:00 Hintertiefenbach
10:30 Schmidthachenbach

+ + +

Samstag, 17. November 2018:
17:00 Mitarbeiter*innen-Dankeschön-Essen mit kreativer Andacht & Live-Musik-Mix in Fischbach

+ + +

III
Sonntag, 18. November 2018
(Volkstrauertag):
9:00 Kirn-Sulzbach Gottesdienst
(10:00 Kranzniederlegung)

11:00 Fischbach
(nur Kranzniederlegung)

12:00 Hintertiefenbach
(nur Kranzniederlegung)

14:00 Georg-Weierbach Gottesdienst
(anschl. Kranzniederlegung)

+ + +

Mittwoch, 21. November 2018
(Buß- und Bettag):
18:30 Gemeinsamer Gottesdienst für alle Gemeinden des Verbundes (gestaltet vom Bibelkreis)

+ + +

Samstag, 24. November 2018
(Vorabend Ewigkeitssonntag):
17:00 Kirn-Sulzbach m. A.
18:30 Georg-Weierbach m. A.

+ + +

IV
Sonntag, 25. November 2018
(Ewigkeitssonntag):
9:00 Fischbach m. A.
10:30 Bärenbach m. A.
10:30 Hintertiefenbach m. A.

+ + +

Freitag, 30. November 2018:
19:00 Jugendgottesdienst in Fischbach

+ + +

Samstag, 01. Dezember 2018
(Vortag 1. Advent):
14:00 Seniorenfeier in Bärenbach (Bürgerhaus)

+ + +

I
Sonntag, 02. Dezember 2018
(1. Advent):
14:00 Seniorenfeier in Fischbach (mit KU)
18:00 Andacht Frauenhilfe in Schmidthachenbach

+ + +

II
Sonntag, 09. Dezember 2018
(2. Advent):
9:00 Fischbach
10:30 Hintertiefenbach
11:00 Bärenbach
14:00 Seniorenfeier in Georg-Weierbach
14:30 Seniorenfeier in Schmidthachenbach

+ + +

III
Sonntag, 16. Dezember 2018
(3. Advent):
10:00 Schmidthachenbach
14:00 Gottesdienst mit anschl. Seniorenfeier in Kirn-Sulzbach

+ + +

IV
Sonntag, 23. Dezember 2018
(4. Advent):
kein Gottesdienst in unserem Verbund

+ + +

Montag, 24. Dezember 2018
(Heiligabend):
16:30 Bärenbach
(…/…)

16:30 Hintertiefenbach
(mp/…)

17:00 Fischbach
(gg/…)

17:00 Kirn-Sulzbach
(js/…)

18:00 Georg-Weierbach
(…/…)

18:00 Schmidthachenbach
(…/…)

+ + +

Dienstag, 25. Dezember 2018
(1. Weihnachtstag):
10:30 Schmidthachenbach

+ + +

Mittwoch, 26. Dezember 2018
(2. Weihnachtstag):
10:30 Konzertvormittag in Fischbach

+ + +

V
Sonntag, 30. Dezember 2018:
kein Gottesdienst in unserem Verbund

+ + +

Montag, 31. Dezember 2018
(Altjahrestag):
15:30 Georg-Weierbach m. A.
17:00 Schmidthachenbach m. A.
18:30 Kirn-Sulzbach m. A.

+ + +

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kirchlicher Unterricht:

KU-Termine für das Jahr 2018:

Sa., 20.01.2018: KU 18 + 19 (9:30 bis 12:30 Uhr)

Sa., 17.02.2018: Konfi-Cup (Stadenhalle Tiefenstein, 9:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr)

Sa., 24.02.2018: KU 18 (9:30 bis 12:30 Uhr)

Fr., 09.03.2018: 18:30 Uhr Jugendgottesdienst mit Generalprobe in Fi

So., 11.03.2018: 10:30 Uhr Vorstellungsgottesdienst KU 18 in Schmidthachenbach (bitte eine Std. vorher da sein, also um 9:30 Uhr))

Sa., 17.03.2018: KU 18 + 19 (9:30 bis 12:30 Uhr)

So., 15.04.2018: 14:00 Uhr Konfirmation in Fi

So., 22.04.2018: 14:00 Uhr Konfirmation in GW

Sa., 28.04.2018: KU 19 (9:30 bis 12:30 Uhr)

So., 29.04.2018: 14:00 Uhr Konfirmation in KiSu

So., 06.05.2018: 10:00 Uhr Konfirmation in SH

?

Sa., 18.08.2018 bis So., 19.08.2018: KU-Freizeit KU 19 + 20 in Bad Kreuznach

Sa., 01.09.2018: KU 20 Eröffnungsrallye (10 bis 15 Uhr)

Sa., 20.10.2018: KU 19 + 20 (9:30 bis 12:30 Uhr)

Sa., 17.11.2018: KU 19 + 20 (9:30 bis 12:30 Uhr)

Sa., 08.12.2018: KU 19 + 20 (9:30 bis 12:30 Uhr)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Infos für Gottesdienste zu Weihnachten 2018:

Mo., 24.12.2018 (Heiligabend)
16:30 Uhr in Hintertiefenbach
16:30 Uhr in BÄR
17:00 Uhr in Fischbach
17:00 Uhr in Kirn-Sulzbach
18:00 Uhr in Georg-Weierbach
18:00 Uhr in SH

Di., 25.12.2018 (1. Weihnachtstag): 10:30 Uhr in SH

Mi., 26.12.2018 (2. Weihnachtstag): 10:30 Uhr in Fi

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++